1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 24.09.2020, Seite 1 / Ausland

Israelische Delegation zu Verhandlungen in Bahrain

Tel Aviv. Rund eine Woche nach Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Israel und Bahrain ist eine israelische Delegation zu Verhandlungen in dem Golfkönigreich eingetroffen. Es seien hochrangige Vertreter, die über die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern beraten wollten, meldeten israelische Medien am Mittwoch übereinstimmend. Bahrains staatliche Nachrichtenagentur BNA berichtete unter Berufung auf Regierungskreise, mit einer offiziellen israelischen Delegation seien »die Bereiche der Kooperation« erörtert worden. Das israelische Außenministerium äußerte sich auf Anfrage zunächst nicht. Israel sowie die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Bahrain hatten am Dienstag vergangener Woche in Washington Abkommen über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen unterschrieben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.