1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 21.09.2020, Seite 16 / Sport
Radsport

Quelle surprise

Paris. Der Slowene Tadej Pogacar (22) hat überraschend im Bergzeitfahren der 107. Tour de France seinen Landsmann Primoz Roglic noch den Gesamtsieg abgejagt. Er holte am Samstag von Lure nach La Planche des Belles Filles 57 Sekunden Rückstand auf und ließ Roglic 1:56 Minuten hinter sich. Pogacar ging am Sonntag mit einem Vorsprung von gut einer Minute auf die letzte Etappe nach Paris, wo der Träger des Gelben Trikots traditionsgemäß nicht mehr angegriffen wurde. Er ist zudem der erste Fahrer, der die Trikots in gelb, weiß (bester Jungprofi) und gepunktet (Bergwertung) in einem Jahr gewann. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport