jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Aus: Ausgabe vom 17.09.2020, Seite 6 / Ausland

Belarus: Oppositionelle bietet Straffreiheit an

Kiew. Die belarussische Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja will Staatschef Alexander Lukaschenko im Fall seines Rücktritts Straffreiheit garantieren. »Natürlich, wenn er friedlich geht, auf menschliche Weise, dann gibt es diese Chance«, sagte die 38jährige in einem am Mittwoch auf dem ukrainischen Nachrichtenportal LB. ua veröffentlichten Interview. Am Vortag hatte die Opposition über Vorbereitungen einer Klage ausländischer Anwälte vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag informiert. Die Polizeigewalt gegen friedliche Bürger müsse vor Gericht kommen, hieß es. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland