Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.09.2020, Seite 4 / Inland

»Tiergarten-Mord«: Verhandlung ab Oktober

Berlin. Am 7. Oktober beginnt in Berlin der Prozess um den mutmaßlichen russischen Auftragsmord im Kleinen Tiergarten vom August 2019. Für den Prozess vor dem Kammergericht sind 25 Verhandlungstermine bis Ende Januar 2021 angesetzt, wie das Gericht am Mittwoch mitteilte. Laut Anklage sollen staatliche russische Stellen dem russischen Staatsbürger Wadim K. alias Wadim Sokolow den Auftrag erteilt haben, den Georgier Tornike K. zu töten (siehe jW vom 11.8.). Der Angeklagte soll den Auftrag ausgeführt haben, entweder um dafür bezahlt zu werden oder weil er das Motiv seiner Auftraggeber geteilt habe. K. soll sich dem Ermordeten auf einem Fahrrad von hinten genähert und ihn mit Kopfschüssen getötet haben. Er wurde kurz darauf festgenommen und sitzt seither in Untersuchungshaft. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.