Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 24.08.2020, Seite 6 / Ausland

Nordirland: Anklagen gegen Linksrepublikaner

Belfast. Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die linksrepublikanische Partei Saoradh (Befreiung) sind am Sonnabend in Nordirland sieben Personen angeklagt worden. Sie stünden im Verdacht, eine »Vielzahl von terroristischen Aktivitäten« begangen zu haben, wie die Polizei mitteilte. Zudem werde ihnen vorgeworfen, Mitglieder einer verbotenen Organisation – der sogenannten neuen IRA – zu sein. Neun Verdächtige waren bei Razzien in der Republik Irland am Dienstag verhaftet worden, ein zehnter wurde in London festgenommen. Der 62jährige mit Wohnsitz in Schottland sei zur Befragung nach Belfast gebracht worden, teilte die Polizei mit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland