Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.08.2020, Seite 16 / Sport
Basketball

Fristlos

Köln. Basketballbundesligist Telekom Baskets Bonn hat Nationalspieler Joshiko Saibou nach seiner Teilnahme an der Großdemo gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie fristlos gekündigt. Zuvor hatte der Deutsche Basketballbund noch von Konsequenzen abgesehen. Am vergangenen Wochenende hatte Saibou mit seiner Freundin, der Weitspringerin Alexandra Wester, an der Protestaktion in Berlin teilgenommen. Nach der Demonstration veröffentlichte Saibou am Montag bei Instagram ein Video, das ihn ohne Mundschutz im Fitnessstudio auch neben seinem Nationalmannschaftskollegen Maodo Lo beim Training zeigte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!