Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Freitag, 23. Oktober 2020, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 08.07.2020, Seite 2 / Ausland

NATO-Spion in Russland festgenommen

Moskau. Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat einen Berater der Raumfahrtbehörde »Roskosmos« wegen Hochverrats festgenommen. Der 30jährige Iwan Safronow habe für die NATO Informationen gesammelt und diese auch übergeben, teilte der FSB in Moskau der Agentur Interfax zufolge am Dienstag mit. Dabei habe es sich auch um Staatsgeheimnisse zur militärtechnischen Kooperation, Verteidigung und nationalen Sicherheit Russlands gehandelt, erklärte der Geheimdienst.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland