5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 04.07.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Kahlschlag bei Airbus trifft Norddeutschland

Hamburg. Der geplante Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus trifft den Norden Deutschlands hart. In Hamburg inklusive Buxtehude und Fuhlsbüttel sollen 2.325 Stellen wegfallen, wie Airbus am Freitag gegenüber dpa bestätigte. In Bremen geht es demnach um 445, in Stade um 365 und an weiteren Standorten um 40 Stellen. Damit könnten im Norden 3.175 Jobs gestrichen werden. Airbus will weltweit 15.000 Beschäftigte entlassen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit