1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.05.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Stellenabbau bei Heidelberger Druck

Heidelberg. Die Heidelberger Druckmaschinen AG streicht 1.000 Stellen im Wieslocher Stammwerk. Dies soll ohne betriebsbedingte Kündigungen durch Altersteilzeitverträge und Transfergesellschaften erreicht werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte und damit Medienberichte bestätigte. Zugleich kündigte der Druckmaschinenbauer »schlankere Strukturen«an.

Insgesamt sollen 1.600 Stellen wegfallen. Durch den Schritt will der Konzern einen dreistelligen Millionenbetrag »einsparen«. Von den 4.000 Stellen im Ausland werden 250 gestrichen. Im März beschäftigte der Maschinenbauer 11.642 Mitarbeiter. (dpa/W)

Mehr aus: Kapital & Arbeit