1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.04.2020, Seite 6 / Ausland

Neuer Erdölminister in Venezuela

Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat Tareck El Aissami zum neuen Erdölminister seines Landes ernannt. Maduro beauftragte ihn am Montag (Ortszeit) mit der »Umstrukturierung und Reorganisation« der venezolanischen Ölindustrie. El Aissami folgt auf den General Manuel Quevedo, der seit 2017 gleichzeitig das Erdölministerium und den staatlichen Ölkonzern PDVSA leitete. Die USA hatten El Aissami im August vergangenen Jahres auf die Liste der meistgesuchten Kriminellen gesetzt. Washington wirft dem 45jährigen vor, »eine zentrale Rolle im internationalen Handel mit Betäubungsmitteln« zu spielen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland