Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.04.2020, Seite 5 / Inland

IG Metall Bayern: Streik bei Voith hat begonnen

München. Ein halbes Jahr vor der geplanten Schließung hat im Sonthofener Voith-Werk ein unbefristeter Streik begonnen. Die Beschäftigten hätten am Vormittag die Arbeit niedergelegt, das Werk stehe still, sagte ein Sprecher der IG Metall am Donnerstag in München. Der schwäbische Technologiekonzern ist der größte Arbeitgeber in Sonthofen, normalerweise produzieren in dem Werk etwa 500 Mitarbeiter Spezialgetriebe. Laut IG Metall ist der Standort gut ausgelastet, das Unternehmen will seine Produktion aber an größeren Standorten konzentrieren. Bei der Urabstimmung hatten 98 Prozent der IG-Metall-Mitglieder in der Belegschaft für den Streik votiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland