1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 16.04.2020, Seite 6 / Ausland

Dschihadisten greifen in Syrien Zivilisten an

Damaskus. In der nordostsyrischen Provinz Hasaka haben von der Türkei unterstützte Dschihadisten am Mittwoch Häuser von Zivilisten niedergebrannt. Die Brandstiftung fand in der Nähe von Ras Al-Ain statt, wie die staatliche Nachrichtenagentur SANA meldete. Demnach seien auch Bewohner entführt und landwirtschaftliche Fahrzeuge gestohlen worden. Im Oktober 2019 hatten die Türkei und ihre dschihadistischen Verbündeten Ras Al-Ain von den kurdisch geführten Syrischen Demokratischen Kräften eingenommen.(Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland