Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 02.04.2020, Seite 7 / Ausland

Studie: Abschottung von Wuhan erfolgreich

Washington. Die Ausgangssperre in der chinesischen Stadt Wuhan hat einer Studie zufolge womöglich 700.000 Ansteckungen verhindert und die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus signifikant verzögert. Die drastischen Maßnahmen innerhalb der ersten 50 Tage hätten anderen Städten im Land wertvolle Zeit zur Vorbereitung eigener Beschränkungen verschafft, schreiben Forscher aus China, den USA und Großbritannien in einem am Dienstag in der Fachzeitschrift Science veröffentlichten Beitrag. Bis zum 50. Tag nach dem Ausbruch habe es in China 30.000 bestätigte Coronainfektionsfälle gegeben. Die Analyse lege nahe, dass es ohne Beijings Vorgehen bis zu diesem Zeitpunkt mehr als 700.000 bestätigte Covid-19-Fälle außerhalb von Wuhan gegeben hätte, erklärte Christopher Dye von der Universität von Oxford. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland