1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.03.2020, Seite 6 / Ausland

Afghanistan: Ende der Teilwaffenruhe

Kabul. Zwei Tage nach der Unterzeichnung des Abkommens zwischen den Taliban und den USA haben die Aufständischen das Ende der Teilwaffenruhe erklärt und neue Angriffe auf afghanische Streitkräfte angekündigt. »Die Verringerung der Gewalt« sei »nun vorbei, und unsere Operationen werden fortgesetzt wie vorher«, sagte Taliban-Sprecher Sabihullah Mudschahid am Montag. Dem Abkommen mit den USA entsprechend »werden unsere Mudschaheddin keine ausländischen Truppen angreifen, aber unsere Aktionen gegen die Kräfte der Kabuler Regierung werden fortdauern«, sagte der Taliban-Sprecher. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland