75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.02.2020, Seite 6 / Ausland

Neuseelands Norden leidet unter Dürre

Wellington. Die Menschen auf der Nordinsel von Neuseeland warten seit Monaten auf Regen. Landwirtschaftsminister Damien O’Connor erklärte am Freitag eine dritte Region zum Dürregebiet, dadurch können die Landwirte Hilfe vom Staat bekommen. Seit November hat es in der nördlichen Hälfte der Nordinsel kaum geregnet. Die Bewohner müssen ihren Wasserverbrauch stark einschränken. Diese Woche half das Militär im äußersten Norden, Wasser zu verteilen. Die Südinsel Neuseelands war hingegen dieses Jahr von Überschwemmungen und heftigem Regen heimgesucht worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk