1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.02.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Umzug unmöglich

München. Der Deutsche Fußballbund hat der Umzugsidee des Regionalligaspitzenreiters Türkgücü München eine Absage erteilt. Vereinspräsident Hasan Kivran hatte für den Fall des Aufstiegs in die dritte Liga angedacht, Heimspiele in Nordrhein-Westfalen auszutragen. »Ein solcher Umzug« sei »nicht möglich«, sagt Heike Ullrich, zuständige Direktorin beim DFB. Die Statuten würden eine »räumliche Nähe« zwischen Vereinssitz und Heimspielstadion vorschreiben. Sollte Türkgücü aufsteigen, würden nach Lage der Dinge drei Drittligisten im Stadion an der Grünwalder Straße spielen. »Hier braucht keiner einen dritten Profiverein«, weiß Kivran. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport