Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.02.2020, Seite 6 / Ausland

Belgien sucht weiter nach Regierung

Brüssel. In Belgien geht die Suche nach einer mehrheitsfähigen Regierung nach der Parlamentswahl vom 26. Mai 2019 in eine neue Runde. König Philippe verlängerte den entsprechenden Auftrag für den flämischen Christdemokraten Koen Geens am Montag um eine Woche. Geens sagte nach einer Audienz beim König, er suche weiter nach einer möglichst breiten Koalition. Demnach beabsichtigt er weiterhin, die flämischen Nationalisten von der NV-A und die wallonischen Sozialisten (PS) zusammenzubringen. Vor allem die PS sieht allerdings keine Gemeinsamkeit mit der NV-A. Die amtierende Regierung der liberalen Ministerpräsidentin Sophie Wilmès wird von drei Parteien getragen, die nur über 38 der 150 Sitze im Parlament verfügen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland