Gegründet 1947 Montag, 30. November 2020, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.02.2020, Seite 16 / Sport
Tennis

Gute Woche

Florianópolis. Der Weg zur neuen Fed-Cup-Endrunde ist für die deutschen Tennisdamen nach einem 4:0 in Brasilien frei. Laura Siegemund machte beim Qualifikationsspiel am Samstag mit ihrem zweiten Einzelsieg den vorzeitigen Erfolg perfekt. Die Weltranglisten-73. besiegte Gabriela Cé 6:1, 6:2 und sorgte in Florianópolis für den uneinholbaren 3:0-Vorsprung. Den Schlusspunkt setzten im Doppel Anna-Lena Friedsam und Antonia Lottner mit 6:1, 6:4 gegen Laura Pigossi und Luisa Stefani. Damit glückte auch das Debüt des neuen Kapitäns Rainer Schüttler. Der zeigte sich zufrieden: »Es war eine gute Woche für uns.« Die Premiere der Fed-Cup-Endrunde findet vom 14. bis 19. April in Budapest statt. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!