Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 04.02.2020, Seite 6 / Ausland

Sanaa: Patienten können ausgeflogen werden

Sanaa. Nach monatelangen Verhandlungen können schwerkranke Patienten zur Behandlung aus der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ausgeflogen werden. Zunächst sollten 30 chronisch Kranke nach Kairo und Amman gebracht werden, teilte der Norwegische Flüchtlingsrat (NRC) am Montag mit. Es bestehe die Hoffnung, dass damit eine ständige »medizinische Luftbrücke« eingerichtet werde. Der Flughafen von Sanaa ist in dem Kriegsland seit mehreren Jahren weitestgehend geschlossen und kann nur von den Vereinten Nationen benutzt werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland