Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.01.2020, Seite 2 / Inland

Millionen Arbeiter werden gemobbt

Berlin. Mobbing am Arbeitsplatz betrifft in Deutschland mehr als zwei Millionen Beschäftigte. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die AFP am Sonnabend vorlag. Die Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann (Die Linke) forderte, die Beschäftigten müssten vor Mobbing geschützt werden. In der Pflicht seien hier »eindeutig« die Unternehmer. »Wer Mobbing zulässt oder selbst betreibt, muss hart sanktioniert werden.« (AFP/jW)

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!