Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
16.01.2020, 19:49:22 / Kapital & Arbeit

Autozulieferer Harman schließt Werk in Straubing

Autozulieferer_Harma_64010027.jpg

Straubing. Der Autozulieferer Harman will sein Werk in Straubing noch in diesem Jahr schließen. 625 Stellen fielen weg, 25 Stellen würden an andere Standorte in Deutschland verlagert, teilte der Autoradio- und Navi-Hersteller am Donnerstag mit. Außerdem würden in der Entwicklung an anderen deutschen Standorten 130 Arbeitsplätze gestrichen. Harman gehört zum koreanischen Samsung-Konzern und beschäftigt weltweit 30.000 Mitarbeiter. Die bayerische IG Metall und der Betriebsrat kündigten Widerstand an. (dpa/jW)