Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.12.2019, Seite 4 / Inland

Bewährung für »Nordkreuz«-Polizisten

Schwerin. Ein suspendierter Polizeibeamter der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern ist am Donnerstag vom Landgericht Schwerin wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz zu einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Im Juni 2019 waren bei dem 49jährigen, der jahrelang dem Spezialeinsatzkommando des LKA Mecklenburg-Vorpommern angehört hatte und Mitglied der rechten »Nordkreuz«-Gruppe war, Munition, Sprengkörper und diverse Waffen, darunter eine Maschinenpistole, gefunden worden (jW berichtete). Verurteilt wurde der Polizist wegen des Besitzes der Maschinenpistole. Der Großteil der gefundenen Waffen und der Munition sei legal gewesen, sagte der Richter am Donnerstag bei der Urteilsverkündung. (dpa/jW)

Startseite Probeabo