Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.11.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Italien will Digitalsteuer einführen

Rom. Nach Frankreich plant auch Italien bei der Besteuerung großer Internetfirmen alleine voranzugehen. Der stellvertretende Wirtschaftsminister Antonio Misiani (Partito Democratico) sagte am Freitag in Rom, die entsprechende Passage im Entwurf zum Haushaltsgesetz sei bestätigt worden. »Wir planen keine Änderungen.« Demnach wird die neue Steuer ab Anfang nächsten Jahres greifen und drei Prozent auf alle Transaktionen im Internet betragen. Betroffen sind vor allem große US-Konzerne wie Facebook, Google und Amazon. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit