Gegründet 1947 Montag, 25. Mai 2020, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
07.11.2019, 19:28:54 / Kapital & Arbeit

USA bestätigen Übereinkunft im Zollstreit mit China

70_Jahre_Volksrepubl_62807736.jpg

Washington. Die USA haben chinesische Angaben bestätigt, wonach es eine Übereinkunft im Handelsstreit zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt gibt. Beide Seiten hätten sich geeinigt, als Teil einer ersten Phase eines Handelsabkommens die Zollschraube zurückzudrehen, sagte ein Regierungsvertreter in Washington am Donnerstag. Ein Sprecher des Handelsministeriums in Beijing hatte zuvor gesagt, die USA und China wollten Zölle schrittweise zurücknehmen. Details blieben noch unklar. Im Dezember könnte es US-Regierungskreisen zufolge womöglich ein Treffen zwischen Trump und Chinas Präsident Xi Jinping zur Unterzeichnung eines ersten Handelsvertrags geben. (Reuters/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Kapital & Arbeit