Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 7. / 8. Dezember 2019, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.11.2019, Seite 1 / Ausland
Unblock Cuba!

Kuba-Blockade vor UN-Vollversammlung

New York. In der UN-Vollversammlung beginnt am heutigen Mittwoch die auf zwei Tage angesetzte Beratung zur von Havanna eingebrachten Resolution, die von den USA gegen Kuba verhängte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zu verurteilen. Im vergangenen Jahr war der Antrag mit 189 gegen zwei Stimmen verabschiedet worden. Nun versucht Washington offenbar, eine Wiederholung dieses klaren Ergebnisses zu verhindern. Kubas Außenminister Bruno Rodríguez warnte am Montag (Ortszeit) in Havanna, dass Washington durch »Druck und Erpressung« versuche, Staaten vor allem aus Lateinamerika zu einer Veränderung ihres Abstimmungsverhaltens zu bewegen.

www.jungewelt.de/unblockcuba