Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.11.2019, Seite 16 / Sport
Bahnradsport

Der Schnellste

Minsk. Der Italiener Filippo Ganna hat beim Bahnrad-Weltcup in Minsk gleich zweimal einen Weltrekord in der 4.000-Meter-Einerverfolgung aufgestellt. Der Weltmeister aus dem britischen Ineos-Team verbesserte am Sonntag die Bestmarke auf 4:02,647 Minuten, nachdem er am Morgen bereits mit 4:04,252 Minuten den alten Rekord gebrochen hatte. Diesen (4:05,423) hatte der Amerikaner Ashton Lambie Anfang September auf über 2.500 Metern Höhe in Bolivien aufgestellt. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport