Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.10.2019, Seite 16 / Sport
Handball

Enorm gesteigert

Flensburg. Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Vorrunde der Handball-Champions-League ungeschlagen. Der deutsche Meister setzte sich am Mittwoch mit 20:17 (10:10) gegen den kroatischen Rekordchampion RK Zagreb durch und übernahm mit jetzt 7:1 Punkten zumindest bis zum Wochenende die Tabellenführung in der Gruppe A. Die Flensburger taten sich in der ersten Halbzeit einer schwachen Partie extrem schwer. Vor allem im Angriff fanden sie keine Lösungen gegen die kroatische Defensive. Erst in der 42. Minute erzielte Kapitän Lasse Svan beim 14:13 die erste Führung für die Gastgeber. Weil sich auch der Flensburger Schlussmann Benjamin Buric nach dem Seitenwechsel enorm steigerte, gab es einen verdienten Sieg der Norddeutschen. (dpa/jW

Mehr aus: Sport