Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 01.10.2019, Seite 16 / Sport
Leichtathletik WM

Viererpack

Doha. Die jamaikanische Sprinterin Shelly-Ann Fraser-Pryce hat sich zum vierten Mal den Weltmeistertitel über 100 Meter gesichert und damit Leichtathletikgeschichte geschrieben. Fraser-Pryce siegte im Finale von Doha mit 10,71 Sekunden und schaffte als erste Läuferin den Viererpack über eine Strecke. Zudem wurde die 32jährige zur ältesten 100-Meter-Weltmeisterin. Hinter der nur 1,52 Meter großen Fraser-Pryce, die 2017 Mutter eines Sohnes geworden war, sicherte sich am Sonntag abend die britische Europameisterin Dina Asher-Smith mit Landesrekord von 10,83 Sekunden Silber. Bronze ging an die Ivorerin Marie-Josee Ta Lou (10,90). (sid/jW)

Mehr aus: Sport