1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.09.2019, Seite 16 / Sport
Basketball

Neuer Anlauf

Shenzhen. Die deutsche Basketballnationalmannschaft der Herren hat bei der WM in China im dritten Vorrundenspiel den ersten Sieg gelandet und ihre Chancen auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 vergrößert. Das Team, das durch die Niederlagen gegen Frankreich und die Dominikanische Republik den Einzug in die zweite Runde verpasst hatte, schlug Jordanien in Shenzhen 96:62 (48:36). Damit startet die Auswahl des Deutschen Basketballbundes mit vier Punkten in die Platzierungsrunde um die Positionen 17 bis 32.

In Shanghai geht es nun in einer neuen Vierergruppe am Samstag gegen Senegal (drei Punkte) und am Montag gegen Kanada (vier). Auch Jordanien (drei) gehört zur Staffel. Gewinnt die deutsche Mannschaft ihre beiden Spiele, hat sie einen Platz bei einem Olympia-Qualifikationsturnier sicher, das Ende Juni 2020 stattfindet. Schon bei einer Niederlage wird es eng. (sid/jW)

Mehr aus: Sport