Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
13.08.2019, 19:43:07 / Ausland

Schlappe für Salvini

Matteo Salvini am Dienstag vor den Senatoren in Rom
Matteo Salvini am Dienstag vor den Senatoren in Rom

Rom. In der Regierungskrise in Italien muss der Innenminister und Chef der rechten Lega, Matteo Salvini, einen Rückschlag hinnehmen: Ministerpräsident Giuseppe Conte wird sich nicht, wie von ihm verlangt, noch in dieser Woche im Senat einem Misstrauensvotum stellen. Stattdessen wurde am Dienstag abend im Senat festgelegt, dass Conte am kommenden Dienstag um 15.00 Uhr über die Regierungskrise Bericht erstatten muss. Ob es danach zur Abstimmung über das von der Lega eingereichte Misstrauensvotum kommt, geht aus der Agenda des Senats nicht hervor. Anschließend könne alles passieren, sagte eine Sprecherin auf Anfrage. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland