Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.07.2019, Seite 4 / Inland

Greenpeace weiter auf Dach von Amazon-Lager

Winsen. Rund 30 Mitglieder der Umweltschutzorganisation Greenpeace haben am Dienstag weiter auf dem Dach des Logistikzentrums von Amazon in Winsen/Luhe ausgeharrt, das sie bereits am Sonntag nachmittag besetzt hatten, um gegen die Vernichtung neuer Waren zu protestieren, die Amazon als Retouren zurücknimmt. »Wir sind weiter vor Ort«, sagte Viola Wohlgemuth als Sprecherin der Aktion am Dienstag morgen laut der Deutschen Presseagentur. Die Beteiligten wollten bis Mitternacht auf dem Dach bleiben. »Wir gehen davon aus, dass das im Lauf des heutigen Tages beendet ist«, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. Von den Aktivisten würden die Personalien erhoben, wenn sie das Dach verließen. Es gehe um den Vorwurf des Hausfriedensbruchs. (dpa/jW)