75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.06.2019, Seite 2 / Ausland

Sea-Watch geht vor Menschenrechtsgericht

Strasbourg. Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch hat wegen der Blockade ihres Rettungsschiffes beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) eine einstweilige Maßnahme gegen Italien beantragt. Damit solle erreicht werden, dass 42 von der »Sea-Watch 3« gerettete Migranten in Italien an Land gehen dürften, bestätigte eine EGMR-Sprecherin am Montag. Der Gerichtshof habe Rom dazu nun Fragen gestellt. Der Regierung werde bis Montag nachmittag Zeit gegeben, diese zu beantworten. Wird dem Antrag auf Eilverfahren stattgegeben, müsste Italien die Menschen an Land lassen. (dpa/jW)