Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.06.2019, Seite 16 / Sport
Fechten

Durchgesetzt

Düsseldorf. Degenfechterin Alexandra Ndolo (Leverkusen) hat bei der Heim-EM in Düsseldorf für die erste Medaille der deutschen Mannschaft gesorgt. Durch ihren 15:14-Erfolg im Viertelfinalkrimi gegen die Rumänin Maria Udrea hat die EM-Zweite von 2017 mindestens die Bronzemedaille sicher. Mit einem Sieg im Halbfinale würde die 32jährige sogar am frühen Abend noch um Gold oder Silber kämpfen (sowohl das Halbfinale als auch das Finale fanden nach jW-Redaktionsschluss statt). Im Achtelfinale hatte sich Ndolo im deutschen Duell gegen Teamkollegin Alexandra Ehler (Leverkusen) durchgesetzt, in der Runde zuvor hatte sie bereits die Französin Auriane Mallo, 16. der Weltrangliste, in einem packenden Gefecht geschlagen. (sid/jW)

Mehr aus: Sport