Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.06.2019, Seite 7 / Ausland

Mexiko: »Aufstand« von Migranten beendet

Tuxla Gutiérrez. Die mexikanische Nationalgarde hat am Dienstag einen »Aufstand« von Migranten in einem Auffanglager im südlichen Bundesstaat Chiapas beendet. Nach Angaben der örtlichen Polizei hatten die vor allem afrikanischen, haitianischen und asiatischen Migranten gegen Überfüllung, schlechte sanitäre Bedingungen und miserables Essen protestiert. Zudem forderten sie eine raschere Bearbeitung ihrer Anträge. Mexiko geht seit dem 7. Juni verstärkt gegen die Einwanderung an seiner Südgrenze vor. (AFP/jW)