jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.06.2019, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Auch UFO-Chef ist zurückgetreten

Mörfelden-Walldorf. Im internen Streit bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO ist nun auch deren Chef Nicoley Baublies von seinem Amt als Vorsitzender zurückgetreten. Diese Entscheidung teilte Baublies in einem »persönlichen Statement« vergangenen Mittwoch mit. Eine gute Woche zuvor waren bereits drei andere Vorstände zurückgetreten.

Hintergrund ist der Führungsstreit innerhalb der Gewerkschaft. Im Verlauf hatte Baublies Strafanzeigen gegen seinen Vorgänger Alexander Behrens sowie zwei weitere Verantwortliche gestellt. Die Gewerkschafter sollen sich angeblich gegenseitig vorteilhafte Anstellungsverträge ausgestellt haben. Inzwischen wird auch Baublies beschuldigt. (dpa/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft