1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.05.2019, Seite 16 / Sport
Doping

Spätfolgen

Hamburg. Nach seinem Geständnis, gedopt zu haben, hat der ehemalige Radprofi Danilo Hondo seinen Job als Schweizer Nationaltrainer für die Straßenmannschaft verloren. Der gebürtige Cottbuser sei freigestellt worden, teilte der Verband Swiss Cycling am Sonntag abend mit. Hondo hatte in einem Interview mit der ARD-Sportredaktion zugegeben, 2011 beim Erfurter Sportmediziner Mark S. Blutdoping praktiziert zu haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport