Gegründet 1947 Montag, 28. September 2020, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
28.03.2019, 21:49:44 / Ausland

Venezuela: Ämterverbot für Guaidó

Gegenwind für den venezolanischen Oppositionspolitiker Juan Guai
Gegenwind für den venezolanischen Oppositionspolitiker Juan Guaidó

Caracas. Der venezolanische Oppositionspolitiker Juan Guaidó ist vom Rechnungshof des Landes als Parlamentspräsident abgesetzt und mit einem 15jährigen Ämterverbot belegt worden. Der Präsident der Contraloría General de la República, Elvis Amoroso, begründete die Entscheidung am Donnerstag mit Korruptionsvorwürfen gegen Guaidó. Dieser habe Einnahmen aus ausländischen Quellen nicht ordnungsgemäß angegeben. Zudem habe er »ihm nicht zustehende öffentliche Aufgaben wahrgenommen und gemeinsam mit ausländischen Regierungen Aktionen zum Schaden des venezolanischen Volkes durchgeführt«. (AFP/jW)