75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.03.2019, Seite 2 / Inland

»Aufstehen«: Volmer rechnet ab

Berlin. Der Ex-Grünen-Chef Ludger Volmer rechnet mit Sahra Wagenknecht (Die Linke) und dem ehemals gemeinsamen Projekt »Aufstehen« ab. Ein »sektiererisches Anhimmeln von Sahra durch ihre Boyfans« und »strategische Manöver einer Strömung der Linkspartei« hätten zum Scheitern der Sammlungsbewegung beigetragen, zitierte die Taz am Freitag aus einem Schreiben Volmers. Der »Aufstehen«-Trägerverein habe eine »Blockadepolitik bis zur offenen Sabotage« betrieben, schrieb Volmer laut Taz. Er selbst gehörte bisher dem sechsköpfigen politischen Vorstand von »Aufstehen« an, aus dem sich Wagenknecht vor zwei Wochen zurückgezogen hatte. (jW)