Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 07.03.2019, Seite 16 / Sport
Ski

Sag alles ab

Stockholm. Die schwedische Slalom-Olympiasiegerin Frida Hansdotter wird ihre alpine Skikarriere nach dem Weltcupfinale Mitte März in Andorra beenden. Dies teilte die 33jährige am Mittwoch mit. In der Slalomwertung belegt Hansdotter derzeit den vierten Platz, im Gesamtweltcup Rang sieben. »Ich habe in dieser Saison nicht mehr den Hunger und die Motivation«, sagte die Skandinavierin. Hansdotter hatte im vergangenen Jahr mit Olympiagold in Pyeongchang ihren ersten großen internationalen Titel gefeiert. Zuvor gewann sie bei Weltmeisterschaften zweimal Silber und dreimal Bronze. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.