Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.02.2019, Seite 7 / Ausland

UN-Gesandter für Jemen in Saudi-Arabien

Sanaa. Der UN-Sondergesandte für den Jemen, Martin Griffiths, ist am Dienstag nach einem eintägigen Aufenthalt in Jemens Hauptstadt Sanaa, die von den Ansarollah (»Huthi«) gehalten wird, weiter nach Saudi-Arabien gereist. In Riad wurde er zu Gesprächen mit Jemens Exilregierung von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi erwartet, wie ein UN-Beamter mitteilte. (Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland