Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 01.02.2019, Seite 16 / Sport
Eisschnelllauf

Pechstein startet

Berlin. Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein wird vom 7. bis 10. Februar in Inzell zum 18. Mal an Einzelstecken-Weltmeisterschaften der Eisschnelläufer teilnehmen. Die 46 Jahre alte Berlinerin gehört zum neunköpfigen deutschen Aufgebot, das die Deutsche Eisschnellauf-Gemeinschaft am Mittwoch bekanntgab. 2009 hatte Pechstein wegen ihrer Zwei-Jahres-Sperre aufgrund auffälliger Blutwerte auf eine WM auf den einzelnen Distanzen verzichten müssen. Derzeit kämpft sie vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte um ihre Rehabilitation. Mediziner haben bereits vererbte Blutanomalie als Grund ihrer hohen Retikulozytenwerte ausgemacht. (sid/jW)

Mehr aus: Sport