1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 18.01.2019, Seite 16 / Sport
Fußball

Free Football!

Lissabon/Budapest. Ein mutmaßlicher Hacker von Fußballklub-Websites ist in Ungarn entdeckt worden. Der per Europäischem Haftbefehl gesuchte Portugiese sei am Mittwoch in Budapest festgenommen worden, teilte die portugiesische Polizei am späten Mittwoch abend in Lissabon mit. Der 30jährige solle in drei bis vier Wochen an sein Heimatland ausgeliefert werden und könne zu einer Haftstrafe von bis zu zehn Jahren verurteilt werden. Nach Berichten portugiesischer Medien wird der Mann verdächtigt, der Macher von »Football Leaks« zu sein oder zumindest »enge Verbindungen« zur Enthüllungsplattform zu haben. Bei den Ermittlungen geht es allerdings vorrangig um Daten, die über den TV-Kanal des FC Porto und in Blogs veröffentlicht wurden. Diese führten zu Ermittlungen gegen den Rekordmeister Benfica Lissabon, der Schiedsrichter und Spiele gekauft haben soll. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport