Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.01.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Jaguar Land Rover vor Stellenabbau

London. Nach jüngsten Verlusten will der größte britische Autobauer »Jaguar Land Rover Ltd.« einem Insider zufolge Tausende Stellen abbauen. Im Management, in Forschung, Vertrieb und im Design sollten Arbeitsplätze wegfallen, sagte die mit der Angelegenheit vertraute Person am Donnerstag. In der Produktion sollten zunächst keine Mitarbeiter betroffen sein.

Dem Unternehmen macht neben der Dieselkrise in der EU vor allem das unzureichende Geschäft in China zu schaffen. Dies führte für die Tochter des indischen Autokonzerns »Tata Motors Ltd.« in den sechs Monaten von April bis September zu einem Verlust von 354 Millionen Pfund (rund 390 Million Euro). (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit