Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.01.2019, Seite 16 / Sport

Ewiges Talent

Jena. Drittligist Carl Zeiss Jena hat den Vertrag mit Spieler Kevin Pannewitz »außerordentlich gekündigt«, wie der 18. der Tabelle ohne Angabe von Gründen mitteilte. Zuletzt war der 27jährige von Trainer Lukas Kwasniok wegen Übergewichts kritisiert worden. Pannewitz galt in der Jugend als großes Talent, gab mit 17 Jahren sein Zweitligadebüt bei Hansa Rostock, fiel dort wie später beim VfL Wolfsburg mit Ausflügen ins Nachtleben auf. Nach sechs Jahren Pause vom Profifußball, in denen er u. a. Kühlschränke und Waschmaschinen in Wohnungen schleppte, kehrte er 2017 noch einmal zurück. (sid/jW)

Mehr aus: Sport