jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2019, Seite 5 / Inland

Amtliche Zahl der Arbeitslosen gesunken

Nürnberg. Die offizielle Zahl der Arbeitslosen in der Bundesrepublik ist 2018 im Jahresdurchschnitt weiter gesunken. Die Bundesagentur für Arbeit hat am Freitag mitgeteilt, im Durchschnitt seien 2,34 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet gewesen. Das sind 193.000 weniger als im Vorjahr. Die amtliche Arbeitslosenquote verringerte sich damit um 0,5 Punkte auf 5,2 Prozent. Nach Angaben der Bundesagentur gibt es trotz einer »sehr hohen Nachfrage nach Arbeitskräften« noch keinen umfassenden Fachkräftemangel. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Gerhard Ulbrich: Geschönte Zahlen Diese Siegesmeldung erscheint jeden Monat in der »Tagesschau« und erzieht das Volk zur Frömmigkeit vor solcher großdeutscher Leistung. Nur 2,34 Millionen Menschen sind arbeitslos in Deutschland? Sind ...