Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.12.2018, Seite 6 / Ausland

Strafen gegen türkische Sender

Istanbul. Wegen Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die türkische Rundfunkbehörde zwei Fernsehsender mit Strafen belegt. Das Nachrichtenprogramm des prominenten Moderators Fatih Portakal auf dem Sender Fox TV werde für drei Sendungen gesperrt, berichtete die Zeitung Hürriyet am Donnerstag unter Berufung auf die Behörde RTÜK. Ein Programm des oppositionellen Senders Halk TV dürfe fünfmal nicht ausgestrahlt werden, ein weiteres Programm des Senders werde für drei Sendungen gesperrt. Außerdem müssten Fox TV und Halk TV Geldstrafen zahlen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland