Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.12.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Athen privatisiert staatlichen Gasversorger

Athen. Die griechische Regierung setzt Forderungen der Gläubiger um. Ein französisch-italienisch-belgisches Konsortium übernimmt 66 Prozent des staatlichen Gasversorgers DESFA. Die entsprechenden Verträge wurden am Donnerstag in Athen unterzeichnet, wie der Athener Privatisierungsfonds (Taiped) mitteilte. Das Konsortium bestehe aus den Firmen Enagás Internacional SLU, Snam SpA und Fluxys SA. Der griechische Staat werde rund 251 Millionen Euro erhalten. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit