Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.11.2018, Seite 16 / Sport
Fußball

Es tut weh

Madrid. Real-Madrid-Kapitän Sergio Ramos hat nach einem Bericht über angebliche Verstöße gegen Antidopingregularien dem Spiegel »Lügen« unterstellt und rechtliche Schritte gegen das deutsche Nachrichtenmagazin angekündigt. Das Blatt hatte Ramos zuvor Fehlverhalten in zwei Fällen vorgeworfen. Der Verteidiger erklärte nach der überraschenden 0:3-Pleite Reals bei SD Eibar: »Ich bin ruhig, obwohl es weh tut. Ich habe mich nie einer Richtlinie widersetzt.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport