1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.11.2018, Seite 4 / Inland

Protest von Rechten gegen Moscheeneubau

Erfurt. Begleitet von Protesten Rechter, ist in Erfurt symbolisch der Grundstein für einen Moscheebau gelegt worden. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) bedauerte eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Weimar, die Moscheegegnern erlaubte, auf einer Rasenfläche unmittelbar vor dem Baugelände zu demonstrieren.

Zu der Kundgebung aufgerufen hatten die sogenannte Bürgerbewegung Pax Europa, die vor einer angeblichen Islamisierung Europas warnt. Gegen den Moscheeneubau gibt es seit Jahren Proteste. Unbekannte legten 2017 auf dem Gelände im Ortsteil Marbach auf Holzpfähle aufgespießte Schweinekadaver ab. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.