Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 13.11.2018, Seite 16 / Sport
Motorsport

Aus Gründen

São Paulo. Wegen einer Schubserei in der Garage wird der Formel-1-Pilot Max Verstappen Sozialstunden ableisten. Innerhalb von sechs Monaten nach dem Ausraster gegen den Franzosen Esteban Ocon soll der 21jährige zwei Tage lang die Gelegenheit zur Bewährung bekommen. »Ich wollte nur mein Rennen fahren, und ein Hinterbänkler geht dann ein dummes Risiko ein«, schimpfte Verstappen. »Er hat das recht, sich zurückzurunden, aber da muss man vorsichtig sein. Er war schon immer ein Idiot.« (dpa/jW)

Mehr aus: Sport